• August15_m.jpg
  • Januar16_m.jpg
  • Juli15_m.jpg
  • Maerz15_m.jpg
  • Oktober15_m.jpg
  • September15_m.jpg

Oktober17.jpg
"West of Caliente", so der Name dieser Modellbahnszenerie auf einer durchaus ungewöhnlichen Anlage.

Der Ort Caliente liegt im Süden des US-Bundesstaates Kalifornien an der West-Ost Verbindung über den Tehachapi Pass mit seiner berühmten offenen Kehrschleife. In Caliente selbst windet sich die Strecke in einer 180 Grad Kurve durch die hügelige und karge Region, was dem kleinen Ort zumindest bei Eisenbahnfreunden zu einer gewissen Prominenz verhilft.

In Karl Sinns Spur Z Atelier entstand diese Anlage im Auftrag von AZL. Vorgegeben waren einige spezielle Eigenschaften, die den Verwendungszweck widerspiegeln: Die Anlage sollte einen fein gestalteten Dioramenteil enthalten, sowie die Möglichkeit, die AZL-Produkte zu päsentieren. Auch ein ansprechender Fahrbetrieb und eine gute Transportfähigkeit waren gefordert. Für Letzteres und um in Zukunft möglicherweise weitere Szenen nachbilden zu können, stand die Auswechselbarkeit des Dioramenteils im Pflichtenheft.

Das System der Präsentationsdioramen von Karl Sinn erfüllte das Pflichtenheft zu 100%. Gepaart mit seiner akribischen Gestaltungskunst und dem Auge auch für kleinste Details entstand ein Hingucker, der den AZL-Modellen eine kleine und zugleich grosse Bühne bietet.

Auf meinem Youtube-Kanal gibt es zu diesem Bild ein kurzes Video.