Einbau eines Decoders für die Steuerwagenbeleuchtung

Der Lichtwechsel bei Steuerwagen ist im Digitalbetrieb nicht ohne weiteres möglich. Da ständig ca. 10 V Wechselspannung am Gleis liegen,
hilft hier nur ein Decoder weiter. Normalerweise wäre ein Schaltdecoder hier die richtige Wahl. Dieser bietet aber meines Wissens keinen
automatischen Lichtwechsel und auch keinen speziellen LED-Stromausgang, also fiel meine Wahl auf den aktuellen 050Z.

Eine warmweisse (im Bild die orangefarbene) und eine rote LED (die SMD am Wagenende) wurden gemäss dem Verdrahtungsplan (siehe weiter unten) angeschlossen. Die Innenbeleuchtung hängt am Motorausgang und verfügt noch über einen Goldcap zur Stabilisierung. Man braucht nur 1 Fahrstufe einzuschalten und die Beleuchtung erstrahlt in vollem Glanz ;-). Die ursprüngliche Platine wurde entfernt. Das Ergebnis ist auf der Beleuchtungsseite zu sehen.

Digital